Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Referenz-Beispiel: Mittelständische Firma mit eigener Akademie

Tag 1               Zeit:   09:00 – 17.00 Uhr
Grundlagen

  • „Allem Anfang wohnt ein Zauber inne“
  • Kennenlernen, Erfahrungen und Erwartungen der
    Teilnehmer/innen des Seminars
  • Ideen, Vorstellungen, Ziele des Trainings
  • Stakeholder definieren
  • Lernziele und Lernzweck formulieren
  • Grobplanung
  • Schlüsselelemente definieren
  • Das Trainings-Skript konzipieren
  • Praktische Übungen/Rollenspiele
  • „Ein guter Schluss ziert alles“

Tag 2              Zeit:   09:00 – 17.00 Uhr
Von der Theorie zur Praxis I

  • Theorie und Praxis des Lehrens und Lernens (Didaktik)
  • Feinplanung – Aufbau und Ablauf eines Trainings
  • Reduktions- und Strukturierungstechniken
  • Das Trainings-Skript anwenden
  • Medieneinsatz/Visualisierung und Präsentation von Inhalten
  • Kompliziertes einfach erklären
  • Erkenntnis versus Folienschlachten
  • Transfer und Transferkontrollaktivitäten
  • Praktische Übungen/Rollenspiele
  • Vergabe von Übungsprojekten (Trainingsprojekte)

Tag 3             Zeit:   09:00 – 17.00 Uhr
Verhältnis zwischen Trainer/in und Teilnehmer/innen

  • Wahrnehmung von und Umgang mit Teilnehmer/innen
  • Persönlichkeit des Trainers/der Trainerin
  • Rhetorik und Körpersprache
  • Fallen und Fallensteller
  • Das „richtige“ Feedback

Tag 4             Zeit:   09:00 – 17.00 Uhr
Von der Theorie zur Praxis II

Präsentation der Trainingsprojekte

  • Präsentation der Übungsprojekte (Trainingsprojekte)
  • Reflexion der Präsentation(en) und Bewertung
  • Trainerfeedback/Gruppendiskussion
  • Zusammenfassung und Seminarabschluss

Gerne erstelle ich für Sie und/oder Ihr Unternehmen bzw. Arbeitgeber/in ein individuelles Angebot.

Aus aktuellem Anlass finden sämtliche Coachings und Trainings sowie die Beratungssitzungen i.d.R. nur noch online statt.
Die besondere Situation einer Train-Trainer-Veranstaltung erfordert ebensolche Vereinbarungen, vor allem, wenn dieses Event nur noch online stattfinden soll. Zudem können tagesaktuelle Beschränkungen die Planung solcher Veranstaltungen erschweren.
Daher bitte ich vorab um ein Gespräch (natürlich online möglich), das Sie unter folgender Mailadresse vereinbaren können: kontakt@scioxx.de.

Falls Sie ein direktes Treffen mit mir wünschen, bitte ich um eine telefonische Terminvereinbarung oder eine Mail unter Präsenzmeeting.